WIRTSCHAFT
EVENTS
Kleines Wunder
Kaum jemand hätte zu Anfang einer neuen Pflegeschule ohne Gebäude, mit geringen  Personalresourcen - und vor allem ohne Schüler - eine große Chance eingeräumt sich schnell zu etablieren. Trotzdem konnte die Schule innerhalb weniger Monate mit dem vollen Kontingent an Schülern starten und hat mittlerweile ein Vielfaches an Bewerbern für die verfügbaren Ausbildungsplätze, als aufgenommen werden können. Das zu erreichen war ein extremer Kraftakt der Initiatoren und der Schulleitung. MediaProScience hatte die Aufgabe zunächst ohne Bildmaterial - es gab am Anfang noch keine Räumlichkeiten und keine Schüler und kein festes Konzept - alle notwendigen Medien, wie Website, Messewand, Übersichtsfilm, Corporate Identity, Broschüre, Anzeigenkampagne usw. zu erstellen. Die Schwierigkeit dabei: Pfleger sind in Deutschland hoch angesehen, aber die Randbedingungen bei der Ausübung des Berufs werden bei Schülern und Studierenden noch nicht als optimal angesehen, obwohl das heute schon längst anders zu sehen ist. Die Schule des erfolgreichsten deutschen Herzzentrums bietet z.B. eine neue Ausbildungsrichtung an,
die sogen. generalistische Ausbildung, die mehr berufliche Perspektiven bietet, als die herkömmliche Ausbildung.  Der erste Jahrgang des Bildungshaus Pflege bestand  aus sehr aufgeweckten und interessierten jungen Menschen und teilweise auch aus etwas älteren Berufsumsteigern. Alle aus dem ersten Jahrgang haben heute einen festen Job und sind zufrieden mit ihrer Wahl. Die Schule entwickelt sich langsam aber sicher zu einer internationalen Schule. Es entstehen Kooperationen mit ausländischen Kliniken und Organisationen. Die Schüler kommen mittlerweile aus 12 verschiedenen Nationen. Neu in der Schule ist der Kommunikations- und Medienunterricht und eine Schülerredaktion. Die Schüler gewinnen Preise bei Filmwettbewerben und repräsentieren ihre Schule auf Wissenschaftsmessen, Events und Symposien. Durch ihre Erfolge stehen sie mit den relevanten Politikern im direkten Dialog. So bekommen sie einen Zugang zu den Weichenstellern und sie können aktiv über ihren beruflichen Werdegang mitentscheiden. Die Kenntnisse im  Umgang mit den Medien geben ihnen dabei eine Stimme. 
Follow us on Facebook Follow us on Facebook Innovative Medienproduktion
WISSENSCHAFT